Specials

Jasmina Berger kommt spontan zum Good Vibes Yoga Fest, um unseren in der Türkei festsitzenden Deniz zu vertreten. Jasmina ist zertifizierte (Pilates, Rehasport, Präventions,
Faszienfitness und)  Yogalehrerin, Mutter von 3 Kindern und Veranstalterin des Yogafestivals Bocholt. Sie unterrichtet in verschiedenen Aus-und Weiterbildungen und führt mit MattenLiebe ein eigenes Yogastudio in Bocholt. Durch ihre eigene Krankheitsgeschichte (Bandscheibenvorfälle,
Facettengelenksarthrose, Arthrose in Hüfte und Schulter), kam Jasmina
aus der Not heraus zum Pilates und entdeckte schon bald, dass sie gar
nicht so ein Sportmuffel ist, wie gedacht. Pilates reichte irgendwann nicht mehr und so kamen viele zusätzliche Qualifikationen und viel Yoga hinzu. Jasminas Fokus ist die individuelle Ausrichtung des Körpers. Ohne lateinische Begrifflichkeiten, handfest und praxisnah vermittelt Jasmina das Wissen um die Körperintelligenz des Menschen in Kombination mit
anatomisch – wissenschaftlichen Ansichten inspiriert durch die Arbeit von Paul Grilley. https://www.mattenliebe.de/


Rebekka Schöberl entführt in die zauberhafte Welt des klassischen indischen Tempeltanzes, in dem Gefühle mit Augen und Mimik, aber auf Gestik dargestellt werden und oft in zarten, harmonischen Bewegungen ganze Geschichte tänzerisch erzählt werden. In der Literatur wird der Tanz oft als Quelle der yogischen Hand-Mudras genannt. Rebekka lädt ein, die Feinheit des Körpers und seiner Bewegungen in ihrem Workshop zu entdecken oder bei ihrer Vorführung im Open-Space-Zelt einfach zu genießen. Rebekka unterrichtet TriYoga und indischen Tanz in Frankfurt am Main.

web


Christian Leip ist jemand, der auf berührende, sanfte Weise in das Innere führt: als Heilpraktiker (Psych.) und Biodynamischer Körper-Seele Therapeut mitEinzelpraxis in Frankfurt am Main sowie seit 12 Jahren durch regelmäßige Trance-Tanz Events im Rhein-Main-Gebiet wie überregional und international. Mit dem schamanistischen Ritual des Trance-Tanzes wird Christian am Freitag Abend das Good Vibes Yoga Fest mit eröffnen: ein uralter, doch zeitloser Weg über Atem, Bewegung und Rhythmus in eine Erfahrung jenseits von Zeit und Raum. Das Tanzen mit Fühlen nach Innen gibt tiefe Einblicke in die Natur des eigenen Selbst und Zugang zu ungeahnten Potentialen. Blockaden lösen sich, Energien geraten wieder in Fluss. Vertrauen, Kraft und Zuversicht werden zum Ausdruck der innersten Vibes. Darüberhinaus hält Christian einen Vortrag zum Thema im Open-Space-Zelt.  www.christian-leip.de


Christine Meyerhöfer didn’t shoot the sheriff, aber sonst alles, was ihr vor die Linse kommt von Frankfurter Skyline über Ahornblätter bis hin zu Yogis on the mat. Seit 2017 verfolgt die Mutter von zwei Töchtern ihre fotografische Leidenschaft über Kurse und eine Foto-Gruppe, mit der sie regelmäßig auf die Pirsch geht. 2018 hat Christine die Jivamukti All-Stars fotografiert und auch zum ersten Mal ihre Bilder ausgestellt. Wir freuen uns jetzt schon, nach dem Fest Christines Good Vibes Eindrücke zu sehen.


Armin Schönberger hat Sybille auf dem Namasté Yoga Festival kennengelernt. Er ist der Gatte von Stephanie Schönberger und ein begnadeter Fotograf, der neben den Alpen auch gerne mal die Yogis in der Bergposition (und weiteren) ablichtet. Armin hat mittlerweile schon Festival-Erfahrung und wird uns sicher die schönsten Momente in höchstmöglicher Ästhetik festhalten. Armin und seine Bilder findet ihr hier.


Franksen war der letzte Moderator der legendären hr-Sendung „Clubnight“, die in Streaming loser Vergangenheit Sybilles Lieblingssendung war! Er wirkt seit zwei Dekaden in der elektronischen Musikszene Rhein-Main: als DJ, Producer, Radiostimme, Musikjournalist. Mit der  hr CLUBNIGHT war er 12 Jahre Host und Resident-DJ der Mutter heimischer DJ-Radioshows. Heute ist Franksen Sonntags zu hören – sein elektronisches Radio-Magazin „Night Voyage“ (hr2 Kultur / YOU FM) bietet Electronica mit Listening Aspekt, DJ-Klangreisen am Übergang von elektronischen Rhythmen zu bildhaftem Ambient-Sounds. Weltoffen, spirituell, meditativ, aber auch rhythmisch, psychedelisch und energetisch. Fast wie Yoga!? Sein spezielles Set für das Goodvibes Yoga Fest  verspricht im Einklang mit Visual Artist Chuck Goldfinger das Motto „See. Listen. Feel“ akustisch einzulösen. Facebook Soundcloud


Benjamin Kisters alias Visual Artist Chuck Goldfinger, inspiriert uns am Samstag zusammen mit DJ Franksen und ihrer audio-visuellen Meditation „See. Listen. Feel“.
Chuck ist seit 2006 als VJ bekannt und hat u.a. seine Kunst gezeigt bei bouq.trip, Gefährlich, Großstadtliebe, Klangdynamik, Toxic Family Anniversary, Stadt am Meer, Ponyhof, Tanzhaus West sowie der Luminale Frankfurt und dem Musikmesse Festival Frankfurt. Preview